Vorgespräche und Diagnostik

 

Ich biete Ihnen...

als Eltern und ihrem Kind bzw. den Jugendlichen und jungen Erwachsenen insgesamt 5-8 streng vertrauliche Vorgespräche an.

 

Das Erstgespräch...

dient einem ersten Kennenlernen und der ausführlichen Schilderung der Problematik und dauert, wie alle weiteren Therapiestunden, 50 Minuten. Innerhalb der folgenden Gespräche geht es um einen ersten oder erneuten Kontakt zu den kleinen und großen Patienten bei mir und auch das Verstehen der Lebensgeschichten der jeweiligen Familien. Je nach Alter der Kinder oder Jugendlichen beziehe ich meist passende psychodiagnostische Tests ein, um mir ein noch genaueres Bild von den seelischen Vorgängen zu machen.

 

Abschließend...

erhalten sie meine erste Einschätzung von der vorgestellten Problematik und wir besprechen gemeinsam ob sie sich bei mir wohlfühlen können und eine Psychotherapie bei der jeweiligen Krankenversicherung beantragt werden soll oder alternative Hilfen sinnvoll sind.

 

 

Säuglinge oder Kleinkinder...

kommen zu allen Terminen immer gemeinsam mit ihren Eltern. Die ersten diagnostischen Gespräche reichen meist aus, um zu einer Beruhigung der vorgestellten Symptome beizutragen. Die Stunden verlaufen ganz individuell und angepasst an die jeweilige Problematik.

 

Sie benötigen...

keine Überweisung des Hausarztes

Krankenkassenkarte des Kindes oder Jugendlichen

das gelbe U-Heft (bei Säuglingen und Kleinkindern)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathleen Grüter