Psychotherapie für Säuglinge und Kleinkinder sowie deren Eltern

 

 

Vielleicht fragen sie sich als Eltern, ob Psychotherapie mit kleineren Kindern oder sogar Säuglingen überhaupt durchführbar ist. Natürlich funktioniert es nur im Beisein der Eltern. Wenn Mutter und Vater gemeinsam teilnehmen, werden die besten Behandlungserfolge erzielt. Mit den kleinsten Patienten und ihren Familien arbeite ich mit dem Verfahren der Säuglings- / Kleinkind- Elternpsychotherapie (SKEPT).

In den individuellen Gesprächen...

geht es dabei um all das, was Ihnen wichtig ist. Zum Beispiel die Anpassung an die diversen neuen Lebenssituationen, die sich verändernde Paardynamik oder Erinnerungen an die eigene Kindheit, die mit der Geburt eines eigenen Kindes unweigerlich geweckt werden.

 

Gemeinsam...

schauen wir, wie sich ihr Kind und die Beziehungen untereinander entwickeln und suchen nach den Ursachen und Lösungen für die vorhandenen Probleme.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathleen Grüter